Nebelläufer

Herzlich Willkommen bei den Nebelläufern aus Chursdorf. Hier findet ihr allgemeine Informationen zu unserer Gruppe. Viel Spaß beim Stöbern!


Über uns

Seit 2015 gibt es auch in Chursdorf im Saale-Orla-Kreis eine kleine Aufbaugruppe mit durchschnittlich 10 bis 15 Mitgliedern in verschiedenen Altersstufen.

Aktuell haben wir eine Meute für Kinder von ca. 6 bis 11 Jahren und eine kleine aber feine Jungs-Sippe. Doch versuchen wir stets unser Möglichstes, um für jeden Interessenten eine passende Gruppe zu finden und freuen uns immer über neue Nebelläufer (gerne auch ältere, die sich ehrenamtlich für Kinder und Jugendliche engagieren und unsere Gruppe unterstützen wollen).

Derzeit haben wir jeden Dienstag von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr Gruppenstunde, orientieren uns damit aber immer an den Möglichkeiten unserer aktuellen Mitglieder. Neugierige sind, nach vorheriger Absprache, herzlich willkommen, um uns und die Pfadfinderei kennen zu lernen.

In der Regel haben wir zudem alle 1 bis 2 Monate eine Wochenendaktion, bei der wir uns viel Zeit für einander und für gemeinsame Erlebnisse nehmen.

Ein besonderes Highlight sind auch immer unsere Sommerlager oder Auslandsfahrten.


Geschichte

Chursdorfer „Nebelläufer“ gegründet

31.11.2014

In Chursdorf hat sich eine neue Pfadfindergruppe mit dem Namen „Nebelläufer“ gegründet. Sie wird geleitet von der jungen Sozialpädagogin Nicole Flegel. Am 8. Januar gibt es die erste Veranstaltung.

Chursdorf. Der Pfadfinderbund Weltenbummler ist um eine Ortsgruppe reicher: die Chursdorfer. Geleitet wird sie von Nicole Flegel, selbst Mitglied der Landesführung. Neben weiteren Mitgliedern des Gremiums waren auch andere Pfadfinderstämme, Mitglieder der Gemeindevertretung und interessierte Einwohner, vor allem Kinder, zur Gründung auf den Hof Nr. 16 gekommen .

Dabei konnte man, wie Nicole Flegel mitteilt, schon ein wenig in die Welt der Pfadfinder hineinschauen. In einer Jurte brannte ein Lagerfeuer, an dem Gitarre gespielt und Stockbrot gebacken wurde. Ein Sinnespfad lud zum Ausprobieren ein, und die Kinder konnten schon einmal mit anderen Pfadfindern in Kontakt kommen. Spiel und Spaß, Abenteuer und Gemeinschaft erleben, aber auch Neues erfahren, Herausforderungen bestehen und Verantwortung übernehmen sind Teile der Pfadfinderei, so Nicole Flegel. Dabei ist in der neuen Gruppe mit dem Namen „Nebelläufer“ jeder, ob jung oder alt, Junge oder Mädchen, Chursdorfer oder nicht herzlich willkommen. Neben den wöchentlichen Gruppenstunden, die am 8. Januar 2015 um 17 Uhr beginnen, kann schon im nächsten Jahr an Lagern, Ausbildungen und Ferienfahrten teilgenommen werden. Weiteres kann man erfahren über Telefon 0177 6 32 24 59.


Kontakt

AGB Nebelläufer

Nicole Bullerjahn

Chursdorf 16

07907 Dittersdorf

0177 6422459

nicole@thueringer-pfadfinder.org